Gravel Randonnée


619

Kilometer

3'457

Höhenmeter

337 m

Höchster Punkt

40 h

ACP-Zeitlimit

5%

Gravel


ROAD TRIP MODE+

Am 11. September 2021 (Sa) feiert der AUDAX Club Parisien sein 100-jähriges BREVET-Jubiläum mit einem BRM 200 auf der Originalstrecke. Mit dem BRM 600 ROAD TRIP MODE+ von Paris nach Neuf-Brisach soll die Möglichkeit bestehen, im Anschluss noch ein BRM 600 anhängen zu können. Dieses Brevet stellt nach dem BRM 400 DIJON+ sowie dem BRM 200 SWISSNEYLAND+ das dritte "ONE WAY" Brevet von AUDAX Suisse dar. Die Strecke führt mitunter durch die weltbekannte Champagne und bringt uns dem Rhein-Marne-Kanal entlang in Richtung Elsass. Bis auf die Städte Paris, Nancy und Strassbourg ist das Brevet sehr ländlich geprägt. Das Ziel in der Feststungsstadt Neuf-Brisach steht unter UNESCO Weltkulturerbe. Wir verteilen Euch in der DOWNLOAD AREA die wichtigsten Hinweise zu Brunnen und Einkaufsmöglichkeiten sowie einige Brocken Französisch, damit nichts bei unseren kommunikationsfreudigen Nachbarn anbrennt. VIVE LA FRANCE!

Startort:

Cathédrale Notre-Dame-de-Paris

6 Parvis Notre-Dame - Place Jean-Paul II

Paris 75004

FRANCE

Zielort:
Boulangerie - Pâtisserie A. Rebert
19 Rue de Bâle
68600 Neuf-Brisach

FRANCE

Datum: 12.09.2021 (So)
Startzeit:

08:00 Uhr

Pässe: -
Reifen: ab 26 mm

Programm & Zeitplan

Basispaket

Gut zu Wissen

Downloads

Programm & Zeitplan

SONNTAG
06h00 (Optionales) gemeinsames Frühstück in der Nähe der Notre Dame
06h00-07h45 Technische Abnahme & CHECK-IN
08h00 START
MONTAG
00h00 Spätmöglichste ZIELEINFAHRT in Neuf-Brisach (max. 40 h)   

Marschtabelle


Basispaket

ENTHALTEN (Start-/Zielgelände):

  • GPS-Track (.gpx)
  • Kontrollstellen
  • Digitales Handout
  • Homologation AUDAX Club Parisien (ACP)
  • Ehrenamtliche Organisation & Administration

SICHERHEITSPAKET:

  • GPS-Tracking

Gut zu Wissen

  • Flacher wird es nur noch in Holland
  • Allfällige Anmeldungen für das 100-Jahr-Jubiläumsbrevet (BRM 200 auf der Originalstrecke von 1921) vom 11.09.2021 (Sa), bitte direkt beim AUDAX Club Parisien aufgeben
  • Die Marschtabelle ist extra so gelegt, dass der letzte rote Teufel am Montag um 24:00 Uhr in Neuf-Brisach einfahren muss. Stellt bei einer allfälligen HOTELbuchung sicher, dass Ihr auch so spät am Abend EINCHECKEN könnt oder bucht z.B. eine Gruppenunterkunft via AirBnB, wo ein schnellerer Fahrer vorgängig den Check-In für die anderen erledigt
  • Ausgefüllte Brevetskarten im Anschluss bitte an AUDAX Suisse (Dorfstrasse 31, 8263 Buch SH, SCHWEIZ) zurücksenden
  • Wer eine Medaille bestellt hat, erhält sie via Post- oder PONY EXPRESS zugestellt
  • Auszug bezüglich Velomitnahme im TGV: "Demontierte Fahrräder können in einer Schutzhülle à 120 x 90 cm im Gepäckbereich an Bord von TGV Lyria mitgenommen werden, ohne Reservierung und gratis. Allerdings übernimmt TGV Lyria keine Haftung für Ihre Fahrräder, diese stehen unter Ihrer alleinigen Verantwortung." Bitte stellt sicher, dass Euer (TanZ)Bag (z.B. Standardmodell) in Eurer Sattel- oder Lenkertasche Platz findet während dem BREVET
  • Reifen mit Pannenschutz MUSS

    Von Anfang an 100 g (und keine 40 g) SCHLÄUCHE montieren. Zitat eines Teilnehmers: "Die Welt ist keine Bowlingbahn. Ab und zu ist halt die Strasse zu Ende."

  • PRAXISLEITFADEN für Brevetneulinge
  • Technische Abnahme

Downloads

Informationen bezüglich:

  • DIAbLES RoUGES bzw. Starter
  • Finaler GPS-Track (.gpx)

erhalten angemeldete rote Teufel in der ...

UNUS PRO OMNIBUS, OMNES PRO UNO.
UNUS PRO OMNIBUS, OMNES PRO UNO.

Streckenübersicht


#ViveLaFrance
#ViveLaFrance

"Paris is always a good idea."

--- Audrey Hepburn

"Das Vermögen, gegen sich selber zu fahren, macht den Unterschied.

Die Fähigkeit, an sein Limit zu gehen, weil man Lust dabei verspürt."

--- Miguel Indurain