AUDAX SPIRIT

UNUS PRO OMNIBUS, OMNES PRO UNO

AUDAX Team Equipment


AUDAX Spirit

GOOD AUDAX COMPANY

Die gegenseitige Zusammenarbeit und der Genuss von Land und Leuten werden während den AUDAX Events höher gewichtet als Ruhm, Ehre und Konkurrenzkampf. Ein internationaler und generationsübergreifender Teilnehmermix motiviert, inspiriert und lässt Euch neue Grenzen/Abenteuer gemeinsam erleben. Die Küchenfee sorgt mit Ihrem unermüdlichen Einsatz dafür, dass bei einem kulinarischen Feuerwerk auch alle Räubergeschichten von Euch in gemütlicher Runde aufgetischt werden können.

SELBSTÄNDIGKEIT
BREVETS verlangen von jedem roten Teufel eine Komponente der Selbständigkeit bezüglich (GPS-)Navigation, Logistik bzw. Verpflegung sowie gegebenenfalls ad hoc Übernachtungen entlang der Strecke in sogenannten "Randonneur Hotels" (wer bei uns mitfährt, wird sie kennenlernen).
NEVER GIVE UP ATTITUDE
Aufbau von Beharrlichkeit und Ausdauer bei jedem BREVET und BOOTCAMP, um das Ziel mit einem Lächeln und neuen Bekanntschaften zu erreichen.
UNGESCHRIEBENE GESETZE
BREVETS bzw. PARIS-BREST-PARIS sind nicht als Rennen organisiert, wo die Zeit im Vordergrund steht sondern kameradschaftliche Werte. Zum Thema, ob man bei BREVETS trotzdem auf Zeit fahren darf, hat Randonneurs USA (RUSA) sechs spannende Wertvorstellungen beschrieben, die viele unserer roten Teufel tief in Ihrer DNA verankert haben.
DIAbLES RoUGES PONY EXPRESS

Das AUDAX Team Equipment wird auf Wunsch ehrenamtlich durch unseren PONY EXPRESS bzw. unsere roten Teufel ausgeliefert.

HELL YEAH!



"Die Schmerzen vergehen. Die Erinnerungen, der Stolz und die tollen Erlebnisse bleiben."

--- Bela Takacs aka The Rocketman (Ancien PBP)

 

"Aber diese hardcore Brevets hinterlassen bleibende und positive Spuren.

In den Erinnerungen, im Selbstvertrauen und in der Widerstandsfähigkeit."

--- Andreas Luginbuehl (Ancien PBP)