BRM 1000 Schweiz+

Eckdaten

Schweiz+

Mit der Geniessertour rund um die Schweiz führt AUDAX Suisse 2018 ein neues Brevet als Vorbereitung für Paris-Brest-Paris 2019 ein. Anstelle von Schweiz+ wäre "6-Länder Giro" auch ein treffender Name für dieses Königsbrevet, wo sämtliche Nachbarländer der Schweiz (Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Italien und Frankreich) kurz besucht werden. Wir tüfteln diesen Sommer an der Routenführung und werden fleissig in der Schweiz und im angrenzenden Ausland auf dem Velo anzutreffen sein. 

Startort:

Turnhalle

Dorfstrasse 42

8263 Buch SH

SCHWEIZ

Datum:

Mitte August 2018 (Termin in Bearbeitung)

Startzeit: 20:00 Uhr
Distanz | Höhenmeter: ca. 1'011 km | 12'914 Hm
Max. Höhe:  2'065 m | San Bernadino
Zeitlimit: 75 h | 13.5 km/h
Pässe:
Gut zu Wissen:
  • KEINE BRM-STARTAUFLAGEN: Beim BRM 1'000 von AUDAX Suisse muss man (wie bei LEL oder Mille Miglia) vorgängig keine kürzeren BRM gefahren sein, um startberechtigt zu sein
  • PRAXISLEITFADEN für Brevetneulinge
  • ÜBERNACHTUNG: Wer in der Region übernachten mag, findet hier einige Tipps
  • ÜBERNACHTUNG ZELT: Im Start-/Zielgelände kann man sein Zelt gratis aufstellen
  • EINWÄRMRUNDE: Wer schon früher anreist und im Vorfeld die Region erkunden will, kann uns bei Bedarf ein eMail schreiben für Tourenvorschläge
  • WETTERPROGNOSE: SF METEO
  • Falls Ihr in BEGLEITUNG des Partners/der Partnerin bzw. mit Kinder(n) kommt, gibt es für "Nichtvelofahrer" tagsüber auch ein grosses Freizeitangebot in der Region. Die nachfolgenden Links bieten gute Einstiegspunkte: Schaffhauserland Tourismus, Untersee Tourismus, Hegau Tourismus

Streckenübersicht

Die provisorische Strecke enthält nicht alle notwendigen Wegpunkte und dient nur der groben Veranschaulichung. 

Energizer


Downloads

Definitive Startunterlagen bezüglich:

  • Starterliste
  • GPS-Track (.gpx)
  • Kontrollstellen
  • Roadmap
  • Insidertipps sowie
  • Notfallnummern

erhalten angemeldete Fahrer im ...

 

Photo: Charles Terront (1857-1932)
Photo: Charles Terront (1857-1932)


"Being tough is not a right or a privilege. It is a choice."

--- Anonymous