#audaxsuisse #brevet #hardcorepleasure #hellyeah #swissneyland #theguiltyones #ultracycling 

Eckdaten


410

Kilometer

4'700

Höhenmeter
(+500 optional)

1'465 m

Höchster Punkt

27 h

ACP-Zeitlimit

2%

Gravel


TOUR DE SCHWIZ-

Das Brevet Tour de Schwiz- könnte auch Jura+ heissen, wir sind nämlich mehr im Jura als in der "Schwiz" unterwegs. Erst rollen wir von Solothurn durch das Drei-Seen-Land. Nach einem knackigen Aufstieg geniessen wir die Aussicht beim Creux du Van. Fünfzig Kilometer motorfahrzeugfreies Asphaltband entlang des Doubs läuten die zweite Streckenhälfte ein. Zum Ziel geht es ausrollend durch den Naturpark Thal oder (optional) die über den Balmberg mit seiner berüchtigt steilen Nordrampe. Wir werden malerische Städtchen durchfahren wie Aarberg, Saint-Hippolyte und Saint-Ursanne.

Startort: CH-4542 Luterbach SO (oder in der Nähe)

SCHWEIZ

Datum: 19.09.2020 (Sa)
Startzeit:

06:00 Uhr

 

(Bei gutem Wetter ist auch ein vorzeitiger Start um 02:00 Uhr möglich für das spektakuläre Erlebnis eines Sonnenaufgangs am Creux du Van)

Pässe:

Special Thanks

Programm & Zeitplan

Basispaket

Gut zu Wissen

Downloads

Baumi mit Tatwaffe (2016)
Baumi mit Tatwaffe (2016)

"The Guilty One"

Martin Baumgartner aka "Baumi" (tifigontour Blog, STRAVA) stand schon kurz nach der Gründung von AUDAX Suisse mit seinem Tatwerkzeug (dazumals noch ein Liegerad, heute ein Velomobil) auf der Matte. Und das immer wieder. Als Finisher von PBP 2019 ist er zum "Ancien" (so nennen die Franzosen PBP Finisher) gereift. An seinem AUDAX Spirit, seiner Gastfreundschaft oder an seinen Ortskenntnissen wird es mit Baumi als Triebfeder bei diesem Brevet definitiv nicht mangeln. Er ist der erste rote Teufel, der unter den Fahnen von AUDAX Suisse sein Heimrevier mit einem Gourmetbrevet vorstellt.

 

... und ja, wer hätte gedacht, dass jemand noch so wagemutig ist, Wanderwege bei unseren BREVETS einzubauen ;)

 

HÖLLISCHEN DANK MARTIN!

KEEP THE FIRE BURNING ... together!

 

Bei AUDAX Suisse können rote Teufel im Rahmen eines Rotationsverfahrens NEU die Möglichkeit erhalten, Ihr Heimrevier mit einem eigenen ACP akkreditierten Brevet vorzustellen. Einfach melden.

HELL YEAH!

 


Programm & Zeitplan

FREITAG
19:00-22:00 Uhr Technische Abnahme & CHECK-IN
SAMSTAG
05:00-05:55 Uhr Technische Abnahme & CHECK-IN
06:00 Uhr START
SONNTAG
19:30 (Sa) - 10:00 (So) Nachtessen à discretion
09:00 Uhr Spätmöglichste ZIELEINFAHRT (max. 27 h)                                                           

Marschtabelle


Basispaket

ENTHALTEN (Start-/Zielgelände):
  • GPS-Track (.gpx)

  • Kontrollstellen
  • Digitales Handout
  • 1 x pro Saison (wiederverwendbare) AUDAX Suisse Lenkernummer (rot)
  • Homologation AUDAX Club Parisien (ACP)
  • Einfaches Frühstück vor dem Start
  • Einfaches Finisheressen & Getränke à discretion im Ziel
  • Sanitäre Anlagen (Dusche / WC)
  • Sichere Abstellmöglichkeit Gepäck
  • Schlafmöglichkeit (Wintergarten, Zelt)
  • Ehrenamtliche Organisation & Administration

 SICHERHEITSPAKET:

  • GPS-Tracking

 NICHT enthalten:

  • Pastaparty Vorabend à discretion inkl. Getränke
  • Verpflegung auf der Strecke
  • Beschilderung der Strecke
  • Besenwagen oder Rückholdienst
  • Physisches Handout für Kontrollstellen
  • Eine Haftpflichtversicherung ist Sache des Teilnehmers
  • Höllische Massage

Gut zu Wissen

  • IDENTITÄTSKARTE mitnehmen
  • ÜBERNACHTUNG: SOLOTHURN ist in gemütlicher Velodistanz und bietet genügend Übernachtungsöglichhkeiten. Ansonsten kann in der Nähe des Starts vor und nach dem Brevet gratis im eigenen Zelt oder (auf Voranmeldung) indoor übernachtet werden. Matte + Schlafsack mitbringen.
  • AUTOPARKPLÄTZE 1 km und BAHNHOF 300 m von Start- und Ziel entfernt
  • 1 km WANDERWEG: Am Creux du Van gilt auch für Velos ein explizites Fahrverbot. Velo stossen/tragen oder abschliessen
  • Reifen mit Pannenschutz EMPFOHLEN
    Von Anfang an 100 g (und keine 40 g) SCHLÄUCHE montieren
  • PRAXISLEITFADEN für Brevetneulinge
  • Technische Abnahme
  • LANDI Niederschlagsradar

Downloads

Informationen bezüglich:

  • DIAbLES RoUGES bzw. Starter
  • Finaler GPS-Track (.gpx)
  • Höllische Gefahren
  • Streckenperlen

erhalten angemeldete rote Teufel in der ...

Good AUDAX Company
Good AUDAX Company

Streckenübersicht

Ausschreibung

Optionale Schlaufe



Höllische Herbstrunde


#ViveLaSuisse
#ViveLaSuisse

"Wenn Du in Belgien auf der Strasse trainierst, halten auch mal Autos an oder begleiten Dich. Als ich früher in München im Winter trainiert habe, haben wohl viele gedacht: Was macht denn der Verrückte da?"

--- Andreas Klier