Eckdaten

BERGWEH+

Das BRM 400 präsentiert sich für 2018 in einem neuen Look. Die überarbeitete Streckenführung bringt Euch dieses Jahr dem Bodensee entlang ins Appenzellerland, durchs Toggenburg und rein ins Glarnerland. Nach Glarus folgt der verkehrsberuhigte Pragel(s)pass, das Muotathal und mit Schwyz die nächste Kantonshauptstadt. Im Anschluss führt die Reise über das Ibergeregg hoch zum bekannten Kloster Einsiedeln bzw. zum Schauplatz der legendären Schlacht am Morgarten beim Aegerisee. Zürich wird auch bei der Nachtdurchfahrt nicht mit seinen Reizen geizen. Danach folgt die mehrheitlich flache "Ausrollphase" zurück in den Kanton Schaffhausen. Als gebürtige Schaffhauser konnten wir den Einbau des Rheinfalls in die Streckenführung natürlich nicht verhindern.

Startort:

Turnhalle

Dorfstrasse 42

8263 Buch SH

SCHWEIZ

Datum: 09.06.2018 (Sa) | Programm & Zeitplan
Startzeit:

07:30 Uhr

Distanz | Höhenmeter: 402 km | 4'950 Hm
Max. Höhe: 1'550 m (Pragelpass)
Zeitlimit: 27 h | 14.9 km/h
Pässe:
Gut zu Wissen:

Streckenübersicht

400er Groove ...


Downloads

Definitive Startunterlagen bezüglich:

  • Starterliste
  • GPS-Track (.gpx)
  • Kontrollstellen
  • Roadmap
  • Streckenperlen sowie
  • Notfallnummern

erhalten angemeldete Randonneure in der ...

Bild: Sir Hubert Opperman bei der 5. Austragung von PBP (1931)
Bild: Sir Hubert Opperman bei der 5. Austragung von PBP (1931)


"Die Bölts, die ist so stark, die geht niemals kaputt."

--- Walter Godefroot