Eckdaten


bis 600

Kilometer

bis 5'000

Höhenmeter

972 m

Höchster Punkt

-

Zeitlimit

0%

Gravel


NO SHORTCUTS

Schlechtes Wetter hält keinen roten Teufel davon ab, seine Ziele kompromisslos und konsequent weiterzuverfolgen. Mit der modularen Schlechtwetterrunde wird der Start-/Zielort Buch jedes Mal angefahren, wo eine warme Dusche, frische Kleider, Euer deponiertes Essen, warme Getränke und ein gutgelauntes Helferteam auf Euch warten. Es gibt schlimmeres!

# MODULE Die Module (DRAFT) werden in der folgenden Reihenfolge aneinandergereiht, z.B. BRM 600:
  1. Nordschleife hoch nach Rottweil (200 km)
  2. + Westschleife nach Konstanz und Halbinsel Höri (100 km)
  3. + Südschleife ins Zürcher Weinland (100 km)
  4. + BRM 200 Bodensee+ (Schleife) mit abgewandelter Anfahrt von Buch nach Radolfzell und modifizierter Rückfahrt via Konstanz und Gnadensee
Gut zu Wissen
  • Homologation der Strecken durch AUDAX Club Parisien in Bearbeitung

Streckenübersicht

#NeverGiveUp

Rising Force ...



"Never give up."

--- Anonym