BRM 300 Hegau+

Eckdaten

HEGAU+

Viele kennen den Hegau mit seinen wunderbaren Vulkanlandschaften, seinen stattlichen Ritterburgen und bizarren Grenzverläufen zur Schweiz nicht. Das BRM 300 führt Euch auf verkehrsberuhigten Nebenstrassen durch diese faszinierende und hügelige Region und macht dabei auch einen Abstecher durch das Zürcher Weinland, den Rheinfall bzw. das Klettgau (SRF Video).

Startort:

Turnhalle

Dorfstrasse 42

8263 Buch SH

SCHWEIZ

Datum: Mitte Mai 2018
Startzeit:

07:00 Uhr (Welle 1)

08:00 Uhr (Welle 2)

Distanz | Höhenmeter: 304 km | 3'501 Hm
Max. Höhe: 791 m
Zeitlimit: 20 h | 15.2 km/h
Gut zu Wissen:
  • PRAXISLEITFADEN für Brevetneulinge
  • ÜBERNACHTUNG: Wer in der Region übernachten mag, findet hier einige Tipps
  • STRECKENFÜHRUNG: Pannensichere Reifen sind bei diesem Brevet sehr zu empfehlen, obwohl sämtliche unbefestigten Wege (< 3 % der Gesamtstrecke) bei jedem Wetter gut zu befahren sind
  • EINWÄRMRUNDE: Wer schon früher anreist und am Vortag etwas die Region erkunden will, kann uns bei Bedarf ein eMail schreiben für Tourenvorschläge
  • WETTERPROGNOSE: SF METEO, wetter.de
  • DOWNLOAD: Teilnehmer erhalten eine Woche vor Brevetdurchführung ein separates Passwort zur Download Area, wo sich definitive Angaben zur Starterliste, GPX-Track, Roadmap, Kontrollfragen, etc. befinden
  • Falls Ihr in BEGLEITUNG des Partners/der Partnerin bzw. mit Kinder(n) kommt, gibt es für "Nichtvelofahrer" tagsüber auch ein grosses Freizeitangebot in der Region. Die nachfolgenden Links bieten gute Einstiegspunkte: Schaffhauserland Tourismus, Untersee Tourismus, Hegau Tourismus

Streckenübersicht

Die provisorische Strecke enthält nicht alle notwendigen Wegpunkte und dient nur der groben Veranschaulichung. 

Bild: Hegaulandschaft

Diesel für den 300er ...


Downloads

Definitive Startunterlagen bezüglich:

  • Starterliste
  • GPS-Track (.gpx)
  • Kontrollstellen
  • Roadmap
  • Insidertipps sowie
  • Notfallnummern

erhalten angemeldete Fahrer im ...

Photo: Anfangszeiten der TdF
Photo: Anfangszeiten der TdF


"Wenn man das alles mit einem Hund machen würde, würde der Tierschutzverein eingreifen, aber wir sind ja nur Rennfahrer."

--- Rolf Järmann