· 

CORONA UPDATE

Update

So schützen wir uns (BAG)

SOLIDARITÄT, EIGENVERANTWORTUNG UND GESUNDER MENSCHENVERSTAND

Nachdem das Bundesamt für Gesundheit (BAG) heute signalisiert hat, dass Veranstaltungen grösser 50 Teilnehmer in der Schweiz verboten werden könnten, richten wir uns an die bereits angemeldeten Fahrer mit einem kurzen Update.

  1. 03.04.2020 (Fr) Kommunikation AUDAX Suisse über Durchführung oder Absage der beiden BREVETS BRM 200 BODENSEE+ sowie BRM 200 MANY HILL SHOW+ vom 18.04.2020 (Sa)
  2. Eure Teilnahmegebühr bzw. die bestellte Medaille ist auf keinen Fall verloren, wir übertragen sie saisonunabhängig auf ein x-beliebiges anderes Brevet von AUDAX Suisse und Ihr werdet ein kleines Geschenk als Trostpflaster erhalten, denn Frühanmelder werden bei uns nicht bestraft sondern belohnt
  3. Wer sich definitiv nicht dem Coronavirus aussetzen mag, kann sich ungeniert schon jetzt bei uns abmelden
  4. Es versteht sich von selbst, dass sich nur gesunde Fahrer und Begleitpersonen in den Start-/Zielbereich begeben
  5. Während dem Brevet herrschen die Regeln des BAG (siehe separater Tab)
  6. Jeder Teilnehmer, der sich zwischen dem 11. und 18.04.2020 ohne ärztliches Zeugnis abmeldet oder nicht erscheint, verliert (wie auch ohne Corona-Virus üblich) seine Startgebühr

UNUS PRO OMNIBUS, OMNES PRO UNO.

 

Herzliche Grüsse

Team AUDAX Suisse




"Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus zwei Schriftzeichen zusammen.

Das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit."

--- John F. Kennedy